Mahonia aquifolium `Hans-Karl Möhring`

Mahonia aquifolium ‚Hans-Karl Möhring‘ (Mahonie)

Dieser immergrüne Zwergstrauch wächst gerne in voller Sonne, gedeiht aber auch gut an schattigen Standorten. Von April bis Mai erscheinen an den Zweigenden zahlreiche tiefgelbe Blüten in lockeren aufrechten rispenförmigen Trauben.

Die Mahonie `Hans-Karl Möhring` zeichnet sich besonders durch ihre besonderen Wuchseigenschaften aus. Anders als die übrigen Sorten wächst sie bodendeckend indem sie in kurzen Abständen Ausläufer bildet. Die Wuchshöhe endet bei 30-40 cm.

Sie bevorzugt leicht saure und humose Böden, kommt aber auch mit durchschnittlichen Gartenböden gut zurecht. Da sie sehr trockenverträglich, stadtklimafest und sehr frosthart ist, eignet sie sich mit ihren flächendeckenden Eigenschaften ausgezeichnet zur Unterpflanzung größerer Gehölze.

Hier finden Sie unsere aktuelle Angebots- und Verkaufsliste!